Persönliche Hochzeits-Giveaways

Wenn ihr wie wir das gesamte Jahr damit zubringt professionell Hochzeiten zu planen, seht ihr bei Hochzeiten in euerm privaten Umfeld Dinge, die wir unseren Kundinnen und Kunden selbst niemals empfehlen würden. Insbesondere das Thema Gastgeschenke hat in den letzten Jahren an Wichtigkeit gewonnen und ist zu einer regelrechten Materialschlacht ausgeartet. Gross, modern und kostspielig darf es sein, denn die Gäste sollen ja wissen, was sie einem Wert sind. Über Sinn und Unsinn wird dabei nicht nachgedacht.

Wir haben genug von überteuerten dekorativen Tischkärtchen und superluxuriösen Staubfängern und sagen diesen den Kampf an, denn es geht auch anders – kreativer, innovativer und vor allem persönlich.

DIY (Do it yourself)

Retro ist chic und selbstgemachtes erst recht. Warum kocht ihr nicht einfach selbst Konfitüre ein, die ihr dann in liebevoll dekorierten Gläschen an eure Gäste verschenkt. Es muss auch nicht immer die klassische Erdbeerkonfitüre sein. Unzählige interessante Rezepte warten darauf entdeckt zu werden. Zudem sind die Gläschen schön beschriftet gleichzeitig als Tischkärtchen nutzbar und erinnern den Beschenkten bei jedem Frühstück an eure tolle Hochzeitsfeier.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für uns eine Must. Nutzet doch einfach einen herkömmlichen Haushaltsgegenstand wie zum Beispiel einen Teelöffel als Giveaway und wertet diesen mit einer persönlichen Gravur auf. Klar ist diese Variante eines Gastgeschenkes etwas kostspieliger, aber eure Gäste werden bei jedem Joghurt und jedem Kaffee bei dem der Löffel zum Einsatz kommt an euch denken.

Der grüne Daumen

Kleine Pflanzen und die Liebe haben eines gemeinsam, man muss sie hegen und pflegen damit sie wachsen. Gebt euern Gästen eine Aufgabe mit nach Hause die sie noch lange an eure Hochzeit erinnert. Ob ein eingetopftes Blümchen, ein Tütchen Blumensamen mit etwas Erde in einem Einmach-Glas oder die Blume aus der Dose, es gibt unzählige Möglichkeiten diese kleine, simple Idee umzusetzen.

Süsse Glücksmomente

Nicht mehr ganz neu, aber nach wie vor ein Renner sind personalisierte M&M’s. Diese könnt ihr gemäss euerm Farbkonzept mit einem Schriftzug, Symbolen oder Bild eurer Wahl aufpeppen. Leider liefert M&Ms diese nach wie vor nicht an Kunden in die Schweiz. Bei Dreamz könnt ihr sie aber dennoch bestellen…

Prickelnde Afterparty

Gönnt euch doch einmal im Leben eure eigene Getränkemarke. Prosecco-Flaschen wie -Dosen könnt ihr unkompliziert mit euerm eigenen Design beschriften und sind ein individuelles Giveaway für eure Gäste die so bestimmt noch etwas beschwingter mit euch feiern.

Süsse Nascherei

Cupcakes sind einfach cool! Die verzierten Leckereien erfreuen sich ach wie vor grosser Beliebtheit und können mit zahlreichen Dekors bestellt werden. Euern Gästen wird das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Achtung: Cupcakes sollten unbedingt kühl gelagert werden!

Ihr wollt auch den Gästen in der Kirche ein kleines Souvenir überreichen? Hier unsere Top Drei: 

Personalisierte Wasserflaschen

Wie beim Prosecco können auch kleine Wasserflaschen personalisiert werden. Insbesondere in der warmen Jahreszeit ist dies ein sinnvolles Giveaway für eure Gäste in der Kirche.

Personalisierte Fächer

Bei Hitze ebenfalls nicht fehlen darf ein Fächer um sich in der Kirche oder beim Apéro danach etwas frische Luft zuzufächern. Der erfrischende Effekt wird bei euern Gästen gut ankommen.

Gummibärchen im Glas

Zucker hilft immer. Insbesondere bei Müdigkeit. Gönnt euern Gästen – ob gross oder klein – eine fruchtige Auflockerung.

Nach dem Fest ist vor dem Fest:

Bedankt euch mit einem persönlichen Geschenk bei euern Gästen, es ist ganz einfach. Beauftragt einfach euern Hochzeitsfotografen oder Freunde damit von jedem Gast ein Foto zu machen. Diese Fotos könnt ihr dann nach der Feier entwickeln lassen und jedem Gast zum Dank gerahmt zukommen lassen. Eine kleine persönliche Geste mit viel Effekt!

SHARE IT: