Ja, ich will…Möge die Beste Hochzeit gewinnen…

Als vor ein paar Jahren ein deutscher TV-Sender eine Sendung zum Thema Hochzeit lancierte, ist die Zahl der professionellen Hochzeitsplaner (und auch die der weniger professionellen) abrupt in die Höhe geschossen. Plötzlich wurde es wichtig, dass jedermann eine perfekte Hochzeit zelebriert und vieles worauf es bei einer Hochzeit wirklich ankommt ist dadurch in den Hintergrund geraten. Zunehmend geht es darum Erwartungen erfüllen, den perfekten Rahmen zu schaffen, DIE Location schlechthin zu finden und alles bis ins letzte und kleinste Detail aufeinander abzustimmen. Als Hochzeitsplanerin mit langjähriger Erfahrung darf ich euch sagen, das werdet ihr mit grosser Wahrscheinlichkeit selbst kaum schaffe. Nicht, weil ich nicht an euch glaube, aber dafür fehlen euch die notwendigen Branchenkenntnisse und Kontakte. Und selbst dann sind kleine Pannen immer noch drin.

Wozu ihr aber selbst auf jeden Fall beitragen könnt und was auch einer der  meist kritisierten Punkte in dieser Sendung ist, ist die Stimmung an der Hochzeitsfeier zu beeinflussen und euern Gästen ein tolles Programm zu bieten.

Als Hochzeits-Profi, das ist mir bewusst, bin ich da klar im Vorteil, weil ich aus Erfahrung einschätzen kann, wann es zu viel Programm und wann zu wenig ist und wie ich die Stimmung auflockern, auf emotional umschwenken oder anheizen kann. Für alles Andere bekommt ihr hier exklusiv ein paar Ratschläge, wie ihr eure Hochzeit einzigartig macht.

Das Wichtigste zuerst, bucht eine Räumlichkeit, die ihr zeitlich beinahe unbegrenzt nutzen könnt und wo ihr laut sein dürft, denn je später der Abend, desto besser die Party.

Unterhaltet eure Gäste und macht bei den Spielen mit, auch wenn ihr das blöd findet. Solch ein Programmpunkt ist unterhaltend. Ihr könnt ja vorher mit der Person die durch den Abend führt absprechen, was gespielt wird.

Nehmt zudem Rücksicht auf Grossereignisse. Fussball-WM? – Organisiert doch ein TV-Gerät, viele Gäste werden es euch danken. Überrascht alle und bucht selbst einen Unterhaltungspart, von dem niemandem weiss, wie zum Beispiel einen Komiker-Kellner, Zauberer oder eine Sängerin.

Integriert eure Gäste, ob bei den Spielen, dem Hochzeitstanz oder dem Brautstrausswerfen. Nichts ist langweiliger als den ganzen Abend auf dem Selben Platz zu sitzen.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass ihr einen Zeitplan für den ganzen Tag erstellt und dabei genügend Verschnaufpausen einplant, während denen eure Gäste  auch einfach nur einmal sein dürfen. Dadurch haltet ihr den Spannungsbogen stets aufrecht und vermeidet eine Reizüberflutung und Überforderung. So klappt‘s dann auch mit der Stimmung.

SHARE IT: