DIY Handgelenksträusschen

Blumige Braut-Accessoires wie der Blumenkranz im Haar sind in diesem Jahr  ein grosser Trend. Wir haben für euch ein DIY zu einem etwas dezenteren blumigen Accessoire, dass sich sowohl für Braut wie Brautjungfern eignet.

DIY Handgelenksträusschen Schritt 1

Für ein gleichmässiges Handgelenksträusschen wie das unsere ist die Wahl der Blumen äusserst wichtig. Wir gleichfarbige Rosen mit ähnlich kleinen Köpfchen, damit das Accessoire am Handgelenk nicht zu dominant wirkt. Die Blüten werden kreisförmig angeordnet und auf etwa gleiche Höhe zurechtgerückt.

DIY Handgelenksträusschen Schritt 2

Sind alle Blüten nach Wunsch angeordnet, nehmt ihr ein feines Band, um diese zu fixieren. Eventuell ist es hier ratsam, sich zwei zusätzliche Hände auszuleihen, damit die sorgfältig arrangierten Blumen ihre Position beibehalten.

DIY Handgelenksträusschen Schritt 3

Auf den Tisch gelegt könnt ihr das Band dann nochmals festziehen, damit es auch sicher hält.

DIY Handgelenksträusschen Schritt 4

Nun die überstehenden Bänder abschneiden und die Stiele ca. 4 Zentimeter und der Knoten kürzen.

DIY Handgelenksträusschen Schritt 5

Zum Schluss nehmt ihr nun ein zweites Stück Band, mit dem ihr mühelos euer Handgelenk drei Mal umwickeln könnt. Am besten stimmt ihr die Farbe des Bandes auf euer Kleid ab.

Dieses Band fädelt ihr nun einmal über und einmal unter dem Knoten der das Sträusschen zusammenhält durch die Blumenstiele hindurch und verknüpft es. Wiederholt das ganze nochmals, damit der Knoten auch sicher hält und an seinem Ort bleibt. Danach könnt ihr euch das Blumige Accessoire mit Hilfe von zwei weiteren Händen am Handgelenk platzieren.

SHARE IT: